Umweltpolitik

Wir von SONNTAG

Umweltleitlinie und Umweltpolitik

„Bauen für Mensch und Natur“ ist unsere Umweltleitlinie.

Umweltleitlinie

Als Unternehmen der Baubranche erhalten wir ein Umweltmanagementsystem aufrecht, da wir uns der Verantwortung gegenüber unserer Belegschaft, der Bevölkerung und unseren Geschäftspartnern bewusst sind. Im Rahmen dieses ganzheitlichen Umweltmanagements sind die Ziele des Unternehmens die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung der Qualität, des Umwelt- und Arbeitsschutzes, der Produktsicherheit und nicht zuletzt der Wirtschaftlichkeit.

Umweltpolitik

SONNTAG engagiert sich aktiv für den Umweltschutz und hat es sich zum Ziel gesetzt, die aus den Geschäftsaktivitäten resultierenden Umweltbelastungen möglichst gering zu halten oder ganz zu vermeiden.

Ziel ist es, mit Hilfe des Umweltmanagements die Ökologie und die Ökonomie in Einklang zu bringen. Durch ständige Kontrollen der umweltrelevanten Tätigkeiten werden Schwachstellen erkannt und geeignete Korrekturmaßnahmen zur permanenten Verbesserung eingeleitet.

Für SONNTAG fängt der Umweltschutz nicht erst beim Recycling von Werkstoffen an. Die Schonung der Ressourcen und die Vermeidung von Umweltbeeinträchtigungen an Materialien und Verfahren sind die umweltpolitischen Leitlinien des Unternehmens. Wir übernehmen die Verantwortung für all unsere Produkte, Dienstleistungen und sonstigen Geschäftsaktivitäten. Wir sind uns der Bedeutung des Umweltschutzes bewusst und stellen auf diesem Gebiet in allen Unternehmensbereichen höchste Anforderungen.

Dank regelmäßiger Kontrollen sind wir in der Lage, Umweltmaßnahmen zu bewerten und gegebenenfalls zu korrigieren. Orientiert an unseren Leistungen streben wir ständig nach Verbesserung unserer Leistungen im Umweltschutz. Orientiert an unseren Geschäftsprozessen verpflichten wir uns zur fortlaufenden Verbesserung der Umweltleistung.

Gesetzliche und behördliche Anforderungen

Im Sinne eines aktiven Umweltschutzes halten wir nicht nur die Mindestanforderungen aus den relevanten gesetzlichen Umweltbestimmungen ein, sondern gehen in unseren Aktivitäten darüber hinaus. Durch eine systematische Regelwerksverwaltung werden alle anwendbaren gesetzlichen und behördlichen Anforderungen ermittelt. Wir verpflichten uns zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen und der sonstigen bindenden Verpflichtungen.

Kommunikation und Mitarbeiter

Wir machen unsere Umweltpolitik für alle interessierten Kreise (Kunden, Lieferanten, Behörden und sonstige Dienstleister) über die Homepage öffentlich.

Wir fördern den offenen Dialog über Themen des Umweltschutzes und sind bestrebt, das Umweltbewusstsein unserer Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden zu wecken und zu stärken. SONNTAG erwartet, dass jeder Mitarbeiter die Gedanken zum Umweltschutz voll mitträgt und zur Umsetzung der Ziele beiträgt.

Verantwortungsbewusstsein und Kompetenz in diesen Fragen durchdringen alle Ebenen unseres Unternehmens. Unter Inanspruchnahme adäquater Maßnahmen und Ressourcen bemühen wir uns, die Umweltbelastung unserer Aktivitäten einschließlich aller unvorhersehbaren Ereignisse und Notfälle auf ein Minimum zu senken.

Umweltmanagementsystem

Das Management-Handbuch und die mitgeltenden Verfahrensanweisungen dokumentieren unser Umweltmanagementsystem. Die darin festgelegten Verfahren dienen dazu, unsere Unternehmenspolitik umzusetzen. Die Überprüfung der Wirksamkeit wird regelmäßig anhand von internen und externen Audits durchgeführt.

Die ständige Verbesserung des Umweltmanagementsystems ist eine Unternehmensverpflichtung und damit ein gemeinsamer Maßstab aller Mitarbeiter im Unternehmen.

Nach oben