Rohrvortrieb

Rohrvortrieb

Rohrvortrieb

Rohrvortrieb

Portfolio

Rohrvortrieb

Leistungsspektrum

Rohrvortrieb ist eine spezielle Bauweise, um Abwasserkanäle bzw. Versorgungskanäle im Durchmesserbereich DN 150 mm bis DN 3600 mm unterirdisch und zielgenau neu zu verlegen oder zu ersetzen.

Unterirdischer Rohrvortrieb ist die Lösung bei hohem Verkehrsaufkommen, beengten Platzverhältnissen und schützenswerten Bausubstanzen.

SONNTAG gehört in Deutschland zu den Pionieren im Bereich Rohrvortrieb. Wir setzen die Technik der unterirdischen Verlegung von Kanalrohren seit 1986 ein und arbeiten heute mit der Erfahrung von über 500 Projekten in Deutschland und Europa. Bei uns liegt von der Projektvorbereitung über die Maschinenausrüstung bis zur Durchführung der Baumaßnahme alles in einer Hand, incl. der Herstellung der Press- und Zielgruben. Wir unterhalten eine eigene, auf den Rohrvortrieb spezialisierte Werkstatt zur Wartung der Maschinen und können ohne Zeitverzug reagieren, wenn wechselnde geologische Verhältnisse eine Umrüstung erfordern.

Unser Vortriebsspektrum:

  • Microtunnelling (VD) DN 250 – 2800, Druckluft oder Erddruck
  • Teilschnitt (VOD) DN 1200 – 3600, auch unter Druckluft
  • Kurvenfahrten bis hin zur Raum-Kurve
  • Neuverlegung und Auswechselung von Druckrohrleitungen
  • Düker
  • Direct-Pipe
  • Pilotrohrvortrieb (VP) DN 150 - 600 
  • Stollenbau
  • Pipe-Eating

Die Vorteile des unterirdischen Rohrvortriebs:

  • Kürzere Bauzeiten
  • Wetterunabhängiges Arbeiten
  • Extrem wenig Platz- und Ressourcenbedarf
  • Rohrverlegung in großer Tiefe
  • Keine kostspieligen Fundamentabsicherungen
  • Keine Grundwasserabsenkung, Minimierung von Setzungsrisiken
  • Kein Bodenaustausch, unversehrte Oberfläche
  • Kaum Erdbewegungen und Emissionen
  • Direktanschluss der Hausanschlüsse
  • Press- und Zielgrubenschächte später für Einstieg oder technische Bauwerke nutzbar
  • Geringstmögliche Beeinträchtigung von Anwohnern, Verkehr und Umwelt
  • Weniger Baustellenverkehr und Lärm
  • Dickwandigere Rohre (längere Lebensdauer)

Nach oben